Vorlese­wettbe­werb

Der Vorlese­wettbe­werb des Deut­schen Buch­handels steht unter der Schirm­herr­schaft des Bundes­präsi­denten und zählt zu den größten bundes­weiten Schüler­wettbe­werben. Rund 600.000 Schüler­innen und Schüler betei­ligen sich jedes Jahr.
So auch wir mit unseren Schüler­innen und Schülern der Jahr­gangs­stufe 6. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist einge­laden sein Lieb­lings­buch vorzu­stellen und eine kurze Passage daraus vorzu­lesen. Zunächst wurden auf diese Weise unsere Klassen­sieger ermit­telt, die an­schlie­ßend vor einer Jury aus ihren Deutsch­lehrer­innen und -lehrern sowie der Vor­jahres­siegerin gegen­ein­ander antraten, um so den/die Schul­sieger/in zu ermit­teln.

In diesem Jahr wurde Zeynep Önal (li.) unsere Schul­sieger­in und erhielt – wie alle Klassen­sieger – eine Urkunde sowie einen Buch­preis.

Herz­lichen Glück­wunsch!

Zeynep wird im Stadt­wett­bewerb gegen die anderen Duis­burger Schul­sieger antreten. Viel Erfolg dabei!