Das Elly beim Klavier-Festival

Vom 3. Juli 2018 war es endlich wieder soweit. Zum 10. Mal hat sich das Elly gemeinsam mit anderen Marxloher Schulen und der Buchholzer Waldschule am inklusiven Education-Projekt des Klavier-Festivals Ruhr beteiligt. In diesem Jahr waren die Klasse 5c und der Sportkurs „Tanz“ der Jahrgangsstufe 11 an dem Projekt beteiligt.
“Begegnung ermöglichen” – dieses Motto stand im Vordergrund der inklusiven Projekte des Klavier-Festivals Ruhr. Dazu haben Schülerinnen und Schüler aller Schulen gemeinsam Choreographien zu Schlüsselwerken von Claude Debussy, Maurice Ravel und Béla Bartók entwickelt. Unterstützt wurden sie dabei von zwei herausragenden jungen Pianisten, die nicht nur ein Hörerlebnis auf höchstem Niveau garantierten, sondern auch ein Herz für die Education-Arbeit des Klavier-Festivals Ruhr haben. Die Aufführungen in der Gebläsehalle des Landschaftsparks Nord waren begeisternde Erlebnisse.