Schulische Probleme

Das Beratungsteam des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums bietet in allen schulischen Belangen Beratung für Schülerinnen und Schüler und Eltern an. Im Rahmen der Schulentwicklung arbeitet die Schulgemeinschaft derzeit an einem umfassenden Beratungskonzept. Neu eingerichtet wird diesbezüglich ein „Beratungszentrum“, wo jedes Mitglied der Schulgemeinschaft in besonderen Problemlagen fachkundige Beratung finden kann. Im Laufe des Schuljahres 2018/2019 werden die Räume für das „Beratungszentrum“ sowie für die Schulsozialarbeit fertiggestellt und auf der Webseite vorgestellt.

Die erste Anlaufstation bei schulischen Problemen jeglicher Art ist üblicherweise die Klassenleitung in der Erprobungs- und Mittelstufe, die entsprechenden Fachlehrerinnen oder Fachlehrer oder in der Oberstufe die Beratungslehrerinnen und -lehrer. Sollte spezieller oder erhöhter Beratungsbedarf erforderlich sein, besteht die Möglichkeit, dass die Hilfesuchenden an die entsprechenden Mitwirkenden des Beratungszentrums weitergeleitet werden. Bei Bedarf kann man sich natürlich auch direkt im Beratungszentrums melden. Das Sekre­tariat kann unter 0203-544390 gerne den ent­sprechen­den Kontakt her­stel­len.

Wir sind gern für euch und Sie da!