Zirkus­projekt, Klasse 5

Während der Fahrten­woche vor den Herbst­ferien gastiert bei uns ein Zirkus, der alle Kinder unserer Jahr­gangs­stufe 5 nicht nur in einer Woche zu Artisten aus­bildet, sondern mit ihnen auch auf ein kon­kretes Ziel hinar­beitet: Inner­halb einer Vor­stel­lung werden unsere Schüler­innen und Schüler ihr neues Können vor großem Publikum im Zirkus­zelt live unter Beweis stellen.

In diesem Kontext koope­rieren wir bereits seit einigen Jahren mit dem Schul­zirkus “Oskani” der Familie Richter. Unsere Erfah­rungen aus den letzten Jahren bestä­tigen, dass unsere neuen Klassen zusammen­wachsen, und sie zudem erst­malig die Chance erhalten, sich durch ihre Auf­tritte der gesamten Schul­gemeinde zu präsen­tieren.

An den Vormit­tagen werden die Kinder in selbst­gewähl­ten Gruppen, wie Jonglage, Seiltanz, Tram­polin, Clown oder Fakir das Programm einstu­dieren. Zum Ab­schluss heißt es dann “Bühne frei” im Zirkus­zelt.