Rap-AG

Leitung: Maliq Möbius
Klassen: 7 – 12
Zeiten: freitags, 7./8. Stunde
Raum: A 1.22

Schreibe, kom­ponie­re und zeige deinen eigenen Song, deine eigene Story!

In der Rap-AG be­han­deln wir die globale Ge­schich­te und Herkunft des RAP und Hip-Hop und die Kulturen, die damit in Verbin­dung stehen. Im An­schluss werden wir Texte ver­fassen, Musik (Beats) pro­duzie­ren und verschie­dene Styles und Reim­techni­ken kennen­lernen – und beherr­schen!
Ziel der AG sind eigene Songs mit eigenen Texten, die pro­fessio­nell aufge­nommen und ab­schlie­ßend im Ton­studio abge­mischt werden. Moves und Präsen­tation werden auch ein­studiert. Bei Inter­esse können wir Musik­videos zu den Songs pro­duzie­ren.
Leben und Emo­tionen in Verbin­dung mit Musik wie auch welt­bewegen­de Themen sind Schwer­punkte der RAP-AG. Alle Inter­essier­ten – auch Sänger/innen! – sind herzlich einge­laden.

Wer inter­essiert ist, kann auch erst einmal rein­schnup­pern.