Selbst­verteidi­gung für Mädchen

Leitung: Vera Thum/Simone Sonder­mann
Klassen: 5 – 12
Zeiten: don­ners­tags, 7./8. Stunde
Raum: Sport­halle

Die Kern­ziele unserer Selbst­vertei­digungs­gruppe für Mädchen sind: Grenzen ziehen – Grenzen bewachen – Grenzen ver­teidi­gen.
Die AG soll dein Selbst­bewusst­sein fördern, deine Stärken auf­zeigen und dir eine neue Freiheit durch Selbst­be­stimmt­heit eröffnen. Das Unter­richts­konzept in der AG ist eine Kom­bina­tion aus verschie­denen tra­ditio­nellen Kampf­künsten und modernen Mitteln der Kon­flikt­lösung.