Ernährungs­lehre

Das Fach Ernähr­ungs­lehre/Chemie (Elly-ElCh) wird als Wahl­pflicht­fach in der 8. und 9. Jahr­gangs­stufe unter­richtet. Es ist ein Neben­fach, aller­dings mit zwei Klassen­arbeiten pro Halbjahr. Theore­tische und prak­tische Unter­richts­inhalte werden sinnvoll ver­knüpft.

In der Ober­stufe wird Ernähr­ungs­lehre als natur­wissen­schaft­liches Wahlfach im Grund­kurs­bereich ange­boten. Der Schwer­punkt liegt bei natur­wissen­schaft­lichen Aspekten, so dass die Nah­rungs­zube­reitung eher selten statt­findet. Das Fach kann mündlich oder schrift­lich belegt werden. Ernäh­rungsvor­schrif­ten der Muslime finden bei der Zube­reitung von Speisen selbst­verständ­lich Beach­tung.