Schul­garten

Unser Schul­garten schlum­merte lange Zeit in einem wilden “Dorn­röschen­schlaf” bis er im Herbst 2016 mit Hilfe vieler Helfer und Unter­stützer neu ge­staltet werden konnte. Neben der Turn­halle entstand so eine groß­zügige Garten- und Grün­fläche, an deren Gestal­tung im Zuge einer Ideen­werk­statt Schüler­innen und Schüler aller Jahr­gangs­stufen parti­zipier­ten.
Die Idee den neu gestal­teten Bereich als Stadt­teil­garten zu etablie­ren, entstand aus dem Umfeld unserer Schule selbst. Da Duisburg-Marxloh eine sehr hetero­gene kultu­relle Bevöl­kerung aufweist, soll unser Garten des Gemein­schafts­gefühl stärken und Menschen unter­schied­licher Herkunft zusam­menbrin­gen, um sie in ihrem Enga­gement zu vereinen.

Möchten Sie mehr über unseren Schul­garten erfahren, können Sie sich durch einen Klick auf folgende Links weiter­gehend infor­mieren.

Der/die …

  • Neu­gestal­tung unseres Gartens wurde durch verschie­dene Helfer und Maß­nahmen ermög­licht.
  • Stadt­teil­garten ist ein beson­deres Projekt, von dem sowohl unsere Schule als auch Anwohner des Stadt­teils profi­tieren. Jeder ist dabei einge­laden mitzu­machen!