Technik

Technik ist immer fortschrittlich, das ist ihr eingeboren,
sie hat zu entwerten, was war.

Theodor Heuss

Der Mensch und die Technik sind untrennbar miteinander verbunden. Schon die Urmenschen erfanden Werkzeuge für ihren Schutz, die Nahrungssuche, zum Bauen und um sich die Arbeit zu erleichtern. Heutzutage ist Technik fest mit unserem Alltag verbunden und kaum noch wegzudenken. Fast alles um uns herum ist technischen Ursprungs. Das Gebäude, in dem wir wohnen, der Bildschirm an unserem Computer, der Tisch an dem wir essen. Diese Aufzählung könnte man unendlich weiter fortsetzen, da Technik sehr vielfältig ist. Sie hilft bei Problemen im Haushalt, kann aber auch knifflige Probleme im Berufsleben lösen. High-Tech nimmt immer mehr Einfluss auf unser Leben. Deshalb sollten wir mehr über Technik wissen. Das hilft uns in der Zukunft für die Probleme von heute Lösungen zu finden.

Ziel
In Technik ist natürlich die praktische Arbeit mit Materialien und Werkzeugen ein wichtiger Bestandteil, aber natürlich wird auch die theoretische Seite umfassend beleuchtet. So werden zum Beispiel technische Zusammenhänge mit Hilfe von Unterrichtsbeiträgen oder Berechnungen geklärt.

Voraussetzung
Was solltest du mitbringen? Freude an der Arbeit mit Werkzeugen und verschiedenen Materialien. Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen ist hilfreich, wird aber auch erlernt. Geduld, da das praktische Arbeiten viel Zeit in Anspruch nimmt, bis ein Produkt fertig ist. Disziplin ist besonders wichtig, da die praktische Arbeit nicht immer ganz ungefährlich ist. Besonderer Wert wird auf selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten gelegt.

Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Begrenzt auf 16 Schülerinnen und Schüler

Inhalte

Jahrgangsstufe 9

  • Werkzeug- und Materialkunde
  • Technisches Zeichnen I
  • Energie und Energiegewinnung

Jahrgangsstufe 10

  • Technisches Zeichnen II
  • Elektrotechnik
  • Robotik