Ferien­camp 2020 – Film ab: “Ellys Geheim­nis”

In den ersten drei Ferien­wochen haben 12 Schüler­innen und Schüler ihre Schule mal von einer ganz anderen Seite erlebt.
Unter der Leitung von Maik Giesbert, einem profes­sionel­len Theater­pädago­ge und Schau­spieler, Ina Leyen­decker und tat­kräfti­ger Unter­stützung von Jan Hündorf, Berfin Özcan (Prakti­kan­tin) und Riva Leyen­decker haben sie ein
spontan ent­wickel­tes Fe­rien­pro­gramm genos­sen.
Neben spieler­ischen Lese- und Wort­schatz­übun­gen wurde gespielt, gelacht und getobt was das Zeug hält, soweit es die Corona-Hygiene­vor­schrif­ten er­laub­ten.
Aber vor allem wurde der sensa­tionel­le Kurzfilm „Ellys Ge­heim­nis“ gemein­sam ent­wickelt, in­szeniert und gedreht.
Film ab, den seht ihr unten, und weiter­hin schöne Ferien!

Das Ferien­camp Team

Klicken um eingebettete Inhalte von youtu.be anzuzeigen.