Elly wird Talentschule

von Homepage-AG

Flügeleinweihung

von Homepage-AG

Neue aktuELLY-Ausgabe

von Homepage-AG

Lego-Ingenieure gewinnen

von Homepage-AG

SV-Fahrt 2018


Warning: DOMDocument::loadHTML(): htmlParseStartTag: invalid element name in Entity, line: 24 in /www/htdocs/w00834f5/wordpress/wp-content/themes/ehkg-theme/functions.php on line 578

Vom 12.12.2018 bis zum 13.12. fand die SV-Fahrt in der DJH Jugend­her­berge Duisburg Sport­park in Wedau statt.
Damit wir uns zunächst erstmal näher kennen­lernen, nutzten wir die Turn­halle der Jugend­her­berge und stärkten somit spieler­isch unseren Team­geist und die Ge­mein­schaft.
Darauf­hin be­schäftigt­en wir uns mit den Haupt­auf­gaben der SV und the­mati­sier­ten mögliche Um­setzungs­ideen am EHKG.

Der erste Stich­punkt be­in­haltete das Müll­problem am EHKG.
Dazu stellten wir gemein­same Lösungs­an­sätze auf, wie z.B. die kreative Neu- Ge­staltung der Müll­tonnen, die uns dazu anregen soll, Müll umwelt­gerecht zu ent­sorgen.

Den nächsten Punkt stellten Aslihan und Melih vor. Es handelte sich um das Projekt “Schule ohne Rassis­mus”.
Das Projekt „Schule ohne Rassis­mus” dient der Nach­haltig­keit von Toleranz und Akzep­tanz in der Schule und wird auch in Zukunft weiter­ge­führt, indem wir alle bis­herigen, aber auch mögliche neue Schüler­innen und Schüler und Mit­glieder der Schul­ge­mein­schaft wie Lehrer, Rei­ni­gungs­kräfte oder Mensa­mit­arbei­ter über dieses Projekt in Kenntnis zu setzen.
Dazu ist es er­forder­lich, dass alle Mit­glieder der Schule den Ansatz des Projekt­es ernst­nehmen und ihn ständig wei­ter­ver­folgen. Außerdem könnten Aktivi­täten, wie Abend- Ver­an­stal­tungen mit dem Thema “Schule ohne Rassis­mus” das Projekt mehr unter­stützen und auch dafür sorgen, dass Außen­stehende, wie zum Beispiel der Stadt­teil generell, in Kenntnis gesetzt werden.

Zudem be­schäftigt­en wir uns mit der Neu-Ge­staltung des SV-Brettes im Neubau und mit der Reglung zur Nutzung des SV-Raumes, der aus­schließ­lich von SV-Mit­gliedern genutzt werden darf.

Am Abend fand eine Disko statt, in der wir alle gemein­sam lachten und tanzten.

Am nächsten Morgen the­mati­sier­ten wir Vor­schläge der ange­mes­senen Integra­tion der IKs.
Beispiels­weise kriti­sier­ten wir die räum­liche Lage und die fehlende Kommuni­ka­tion mit­einander.
Als Lösung setzten wir uns bereits im Januar mit der Schul­leitung und dem Leiter der in­ter­na­tiona­len Klassen zusammen, um gemein­sam an Ver­besser­ungs­vor­schlägen zu arbeiten und diese auch umzu­setzen bzw. durch­zu­setzen, wie z.B. eine Men­toren­schaft von Regel­schülern für die Schüler der in­ter­na­tiona­len Klassen, die als Unter­stütz­ung dienen soll.
Zum Ab­schluss machten wir eine Zu­sammen­fassung und einen kleinen Rückb­lick der SV-Fahrt und ver­deut­lichten nochmals unsere Ziele, die wir uns vor­ge­nommen haben.

Wir danken der DJH Jugend­her­berge Duisburg Sport­park , Frau Döring und Herrn Bramkamp für ihren enga­gierten Einsatz für uns Schüler­innen und Schüler.

von Larah und Selinay in Namen der gesamten SV

Neugierig auf die Uni?

Die Uni Duisburg-Essen ist ein großer, spann­en­der Ort und eine große Insel des Wissens. Hier arbeiten viele kluge Menschen, die Er­klä­rung­en aus der Welt der Wis­sen­schaft und For­schung be­reit­hal­ten.
Seit 2004 gibt es die Kinder-Uni­ver­si­tät “Unikids”. Alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind herzlich ein­ge­la­den Uni-Luft zu schnup­pern und ein echtes “Unikid” zu werden.
Jeweils 800 Kinder können die ein­zel­nen Vor­le­sung­en immer mittwochs ab dem 27.02.2019 von 17:00 – 18:00 Uhr besuchen. Die Eltern ver­fol­gen wäh­rend­des­sen nebenan die Live-Über­tra­gung. Der Besuch der Ver­an­stal­tungen ist wie immer kosten­los.
Das neue Programm für 2019 enthält wieder vier spann­ende Vor­le­sung­en, für die sich alle Kinder unserer Jahr­gangs­stu­fen 5 und 6 ab Januar anmelden können. Die An­mel­dungen können hier erfolgen.

Flügeleinweihung

Mit Hilfe einer sehr groß­zü­gigen Spende konnten wir das wert­voll­ste Musik­instru­ment unserer Schule re­stau­rieren und wieder auf Hoch­glanz bringen. Unser Flügel der Marke Steinway&Sons wurde 1940 pro­du­ziert und hat damit mehr als die Hälfte unserer Schul­geschich­te mit­ge­tra­gen. Nach einer langen Re­no­vierungs­phase werden wir am Dienstag, den 26.02.2019 um 14:00 Uhr in unserer Aula ein Einweih­ungs­konzert ver­an­stal­ten.

Neuer Schulkalender

Auch in diesem Jahr prä­sen­tieren unsere jungen Nach­wuchs­künstler ihre Werke in unserem Schul­kalender. Auf zwölf groß­forma­tigen Seiten finden sich Bilder zu den Themen Sur­real­ismus (April&Novemer), Im­pressio­nismus (Sep­tem­ber) oder auch Projekt­arbei­ten zum Lieber Code (August&Sep­tem­ber). Dies war das erste schrift­lich fixierte Regel­werk der Ge­schich­te mit Vorgaben zur Kriegs­führung – er bildete eine Vorlage zum Völker­recht.
Werke, die während der all­jähr­lichen Atelier­fahrt der Ober­stufe nach Berlin ent-stan-den sind, fanden zu­sätz­lich Eingang in den Kalender (Februar, Juni). Eine weitere Be­sonder­heit ist die Ent­wick­lung eines Bühnen-bilds während unsere Tanz­auf­führung in Ko­oper­ation mit dem Klavier-Festival Ruhr (Januar). Ab­gerund­et wird der Kalender durch Porträts, die bei Nähe gleich­zeit­ig Distanz schaffen.
Der Kalender ist im Büro von Seher Övüc (Raum N 0.13) für 5€ er­hält­lich.